Startseite Bücher Langweilig Der Ball ist rund

Login

Anmelden oder registrieren

Facebook Like

Der Ball ist rund PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 16. November 2003 um 20:53 Uhr

Nie hätte ich gedacht, dass ich auf dieser Homepage in dermassen regelmässigen Abständen neue Bücher vorstellen kann. Der neuste Fund ist ein wahrer Knüller in Sachen langweilige Postkarten und ein Muss für jeden Fussball-Freund.

Der Ball ist rund und Fussball wohl die wichtigste Nebensache der Welt. Kein Wunder, dass es da auch ganz viele Postkarten gibt, die die Kultstätten des Fussballs, die Stadien, als Motiv haben.

Fussballstadien sind oft gross und beeindruckend. Es gibt aber noch viel mehr kleine und unbekannte Stadien, die oft schon am Spielfeldrand aufhören oder nur eine winzige Tribüne haben. Ob gross oder klein, immer wieder besteht das Bedürfnis, diese grünen Wiesen auf Postkarten zu bannen.


Kein Wunder, dass es unter der grossen Zahl von Fussball-Fans auch ein paar gibt, die sich den Fussballstadien verschrieben haben. In jeder neuen Stadt, wo sie vorbeikommen, müssen auch die wichtigsten Fussballplätze besucht werden. Wer von den Stadienbesuchen mehr als nur eine Eintrittskarte mit nach Hause bringen will, der fotografiert fleissig. Oder man kauft Postkarten – zur Not auch ohne Stadion-Besuch, weil all die Reisen recht aufwändig sind.

Die Fraktion der Stadien-Fans unter den Postkarten-Sammlern ist recht gross. Auch Herbert Perl, der Herausgber des Buches "Ansichtssache Fussballplatz", gehört dazu. Sein Geld verdient der Autor normalerweise als Fotograf – wie die meisten Liebhaber langweiliger Postkarten. Und obwohl er selber auf der ganzen Welt schon Fussballplätze fotografiert hat, druckte er in seinem Buch Postkarten ab.

Als Freund von langweiligen Postkarten habe ich daran meine grosse Freude. Denn die Abbildungen in diesem Buch sind alle grossartig langweilig. Kaum eine Ansichtskarte, die wirklich schön ist - das Fotografieren von Stadien muss eine grosse Kunst sein. Viele tolle Bilder wie die tristen leeren Ränge grosser Stadien. Neben den Abbildungen leerer Stadien gibt es auch Stadien im Bau, merkwürdige Perspektiven, unbedeutende Stadien, tolle Umgebungen und Bilder, auf denen vor allem die Rücken der Zuschauer zu sehen sind.

"Ansichtssache Fussballplatz" ist aber nicht nur ein Ansichtskartenbuch. Es ist ein Fussballbuch, das diverse Texte über die Faszination Fussball und die Faszination Fussballstadion enthält. Und es ist ein Geschichtsbuch. Texte und Bilder geben Auskunft über den Wachstum dieses Sports zur wichtigsten Nebensache der Welt und auch, wie die Mächtigen den Fussball für ihre Interessen missbrauchten. Die älteren Postkarten zeigen uns zudem, wie sich die Welt in und um die Stadien verändert hat.

Perls Buch ist deshalb eines meiner Lieblingsbücher: Wunderbar langweilige Postkarten angereichert mit tollen Texten. Die Konzentration auf ein Thema, das dafür ein wenig ausführlicher behandelt wird, ist mindestens so spannend wie die Boring-Postcards-Reihe von Martin Parr.

 

fb-cover.jpg fb-groenland.jpg fb-hongkong.jpg fb-offenbach.jpg

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 19. April 2011 um 21:45 Uhr
 
Banner
Copyright © 2018 Langweilige-Postkarten.ch. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.